Direkt zum Hauptbereich

Posts

Wer ist eigentlich dieser Staat?

Der auf einmal Milliarden von Euros über Unternehmer und Firmen ausschüttet.
Ist das der Staat, der für ein Grundeinkommen kein Geld hatte und nicht wusste wie er das finanzieren sollte.
Der Staat, der Jugendeinrichtungen schließt und Sozialarbeit kürzt.
Noch vor einem halben Jahr fehlte Geld an allen Ecken und Enden.
Ja die schwarze Null.
Nur für wen und warum.
Ich habe mal versucht bei Google herauszufinden wer dieser Wundertäter ist.
Es ist nicht leicht.
Alles verschlüsselt und verkompliziert.
Da halte ich mich lieber an die Aussagen aus der DDR.
Ein Staat ist ein räumlich begrenztes Gebiet mit all seinen Bewohnern.
Das ist doch leicht und einfach.

Ja es gibt eine Regierung, die im Interesse der Bürger des Staates handeln soll.
Tut sie es nicht wird sie in der Demokratie abgewählt.

So leicht und übersichtlich ist es sicher nicht.
Nur das Ergebnis bleibt dasselbe.
Das Volk oder die Bürger eines Staates müssen für die Verbindlichkeiten aufkommen, nicht die Staatsbeamten, die nicht.
Das gesamte Volk.

J…
Letzte Posts

Wie wird die Welt nach Corona sein?

Wie wird die Welt nach Corona sein?
Ich weiß es nicht. Das klingt nicht gerade sehr klug. Ist es auch nicht.
Heute möchte ich, Jenz, Dir nur einige Gedanken aus meinen Erfahrungen sagen.
Es wird leider vieles nicht mehr so sein wie es mal war.
Ich habe in einem anderen Podcast mal über zwei Wege vorgedacht.
Jetzt zeigt sich, weder der eine Weg noch der andere Weg werden wohl richtig sein.
Nein, es wird und es muß noch einen dritten Weg geben.
Wie dieser aussieht kann ich nur erahnen.
Was ich genau weiss, es wird ein digitaler Weg.
Besorge dir jetzt die beste Internetverbindung, die du bekommen kannst.
Ja auch ein Desktop PC oder Laptop sind nicht schlecht.
Du wirst Ihn brauchen in der neuen Digitalen Welt.
Von was für einer Welt spreche ich?
Eine Welt wo es nur noch darum geht von ALEXA und Co gefunden zu werden.
Wer nicht im Netz gefunden wird mit seiner Dienstleistung, seinem Handel hat kaum noch eine Chance.
Die neue Währung heißt Kontakte, Daten, Follower, Mitglieder !
Eine ganz andere Welt, aus …

Corona die große Ausrede!

Corona die große Ausrede!Wer jetzt vom Staat Hilfe braucht ist selber Schuld!Ich rede von Klein- und Kleinstfirmen mit 1-10 Mitarbeitern.
Das mit dem Kurzarbeitergeld ist gut, nur der Rest leider nicht.
Es ist jetzt an der Zeit dein Geschäftsmodell zu überdenken.

Krisen wird es immer geben, warst du nicht vorbereitet so ,wie ich viele Jahre, werden sich deine Probleme nur verschieben.Lerne endlich deine Firma so aufzustellen, dass keine Krise Dir was anhaben kann!
Corona ist deine Chance für einen Neuanfang!
Nutze Sie.

Ja du würdest gerne mehr Sport Treiben!
Du würdest gerne mehr Arbeiten!
Selbständig wolltest du schon immer werden!
Mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben haben!
Endlich deine Ideen umsetzen !
Das sind nur sehr kleine Beispiele, die ich täglich von den Menschen höre.
Jetzt hast Du endlich  die perfekte Ausrede für all die Dinge, die Du nicht umgesetzt hast.
Corona.
Ich freue mich schon auf deine Geschichte.

Warum du etwas nicht tun konntest.
Sicher wirst du deinen Kindern und Enkeln später m…

Homeoffice aber wie?

Die Technik ist nicht das Problem.
Sondern Du!
Was ist da zu beachten?
Behalte so viele deiner Routinen wie möglich bei.
Ja stehe ganz normal auf.
Frühstücke wie immer und anstatt zur Arbeit zu fahren beginne zu Hause zu arbeiten.
Sind deine Kinder oder dein Partner wach versuch auch da so viele Routinen wie möglich beizubehalten.
Versuche nach Möglichkeit deine Arbeitszeit beizubehalten.
Versuche nicht jetzt dein gesamtes Leben zu ändern.
Nein.
Nur weil du ebend zu hause bist ist es nicht so, dass du nun mehr Zeit hast.
Gerade für Kinder ist das sehr schwer zu verstehen.
Sie denken es ist wie Urlaub nur ohne wegfahren.
Nein das ist es nicht.
Es ist deine Arbeit an einem anderen Ort.
Das muß auch Dir klar werden.
Sonst hast du bald nur noch Stress.
So ich mache das schnell am Abend fertig, das wird nichts.
Ach ja morgen ist auch noch ein Tag.
Nein so geht es nicht.
Es verlangt sehr viel Disziplin jeden Tag 6- 8 Stunden konzentriert von zu Hause ohne Kollegen oder Chef zu arbeiten.Wer…

Corona - Deine große Chance!

Corona deine große Chance!
Es ist nicht schön und keiner hat es gewollt.Doch leider ist es da! warum weiß ich auch nicht. Jetzt ist es ebenso,was es noch bringen wird weiß ja noch keiner. Was ich sehe ist eine drastische veränderung in vielen Bereichen.Wirtschaft,Politik und Familie.
Manchmal braucht es ebend so ein Anstoß damit sich was verändert. Es lief doch eigentlich alles viel zu glatt. Keine großen Probleme,der Arbeitsmarkt war in Ordnung die Wirtschaft brummte alles war gut.

Corona kann dein Ende sein!

Meine Tipps für Einzelhändler und Dienstleister!
Corona kann dein Ende sein!

Es ist nicht nur Corona was dich gerade bedroht.
Nein es ist eine richtige Wirtschaftskrise.

Ich habe in den vergangenen Podcast auf die Chancen für dich als Unternehmer und auch die Möglichkeiten für Arbeitnehmer aufgezeigt.
Es ist nicht nur Corona was dich gerade bedroht.
Nein es ist eine richtige Wirtschaftskrise.
Ich habe in den vergangenen Podcast auf die Chancen für dich als Unternehmer und auch die Möglichkeiten für Arbeitnehmer aufgezeigt.
Heute möchte ich mal wieder aus meinen 30 Jahren Erfahrung plaudern.
Es wäre schön, könnten meine Erfahrungen dir weiterhelfen.

Nein wie ich es in einem vorigen Podcast sagte der schwarze Schwan.
So nun heißt es für dich handeln.
Warum?
Ganz einfach, es wird nicht in zwei bis drei Wochen vorbei sein.Es ist der Anfang einer Marktbereinigung, die an der Börse beginnt und bei den Angestellten endet.
Bezahlen muß wie immer der Angestellte und der Mittelstand.
Das bedarf neuer Strategi…

Was nun?(Corona)

So nun ist sie da, deine kleine Krise!
Gestern noch Angestellter mit zwei Jobs und nun “Corona”.
Nein, du bist nicht im Lebensmittelbereich, auch nicht im medizinischen Bereich.
Du hast einen ganz normalen Job, sagen wir mal im Fitnesscenter.
Bist fest angestellt sogar unbefristet.
Das war auch viele Jahre gut und richtig.
Natürlich hast du nie mit einer Schließung gerechnet.
Warum auch, gerade die Fitnessbranche war doch ständig am Wachsen.
Jetzt ist es einfach zu.
Du hast keine Arbeit mehr, ob und wann es je wieder öffnen wird weißt Du nicht.
Ja, du hattest deinen Sport, der auch noch ganz gut von Sponsoren bezahlt wurde.
So hattest du deine Einnahmen und Ausgaben im Griff!
Schon nach zwei Tagen merkst du, es war einmal.
Jetzt kam gerade eine Nachricht vom Sport, dass die Zahlung sich verzögert.
Was das auch immer heißen mag.
Es wurden keine Termine genannt.
Desweiteren kam eine Mitteilung das Fitnesscenter bis auf unbestimmte Zeit zu schließen.
Wir sind erst in der Mitte des Monats.
Was wird mit dem…