Direkt zum Hauptbereich

Wer sind wir?

Jenz und Birgit Koralus

Wir leben und wohnen in Greifswald, zusammen sind wir über 100Jahre jung!

Wir treiben viel Sport und versuchen so sehr lange zu leben um all unsere Träume und Ziele zu erreichen!

Wir haben das große Glück, jeden Tag von zu Hause aus unsere verschiedenen Projekte zu gestalten.

Warum tun wir das? Es ist einfach Hilfe zur Selbsthilfe. Wir haben viele Jahre gearbeitet für verschiedene Unternehmen, sind mehr als 20 Jahre selbständig(Selbst und ständig).

  All das hat uns zwar viel Wissen vermittelt nur leider hat es immer nur für sehr kleine Träume gereicht.

 Wir waren immer ehrlich, hatten und haben eine sehr hohe Arbeitsmoral, keine Aufgabe zu schwer, kein Weg zu weit. 

Der erste kleine Durchbruch in unserem Leben war erreicht,als wir es geschafft hatten unsere Zeit von unserem Einkommen zu trennen.

 

   Die Welt ist voller Möglichkeiten egal ob reich oder arm, jung oder alt.

 Alle wurden mit den selben Voraussetzungen geboren, der Rest sind nur Meinungen, Erziehung, Einstellungen u.s.w.!

  Jeder hat das Recht und die Pflicht ein selbstbestimmtes Leben zu führen!(Leider braucht man noch Geld dafür) Wenn schon Geld dazu gebraucht wird , dann möchten wir und auch Sie es für unsere Leidenschaften und Freude bekommen.

 Ein selbstbestimmtes Leben wo jeder frei entscheiden kann was und wie er es tut, das sollte das Ziel eines Jeden sein. Heute gibt es die Möglichkeiten und die Freiheit dazu, nur wir nutzen sie oft nicht.

 Warum ? In einem Buch steht (der Mensch wird frei geboren, doch überall trägt es Ketten) Begleiten Sie uns auf die Reise nach einem selbstbestimmten Leben mit genügend Mitteln um jeden Traum wahr werden zu lassen und jedes Ziel zu erreichen! Jenz und Birgit Koralus

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Menschen bei Mark#5: Marita Elbertzhagen - Als Frau mit 60 nochmal Selbs...

Von einem Hamsterrad in ein anderes! Du möchtest dein Leben verändern. Möchtest mehr Zeit mehr Geld mehr Leben! Endlich aus dem Hamsterrad entkommen. Bist schon 45,55,65! Möchtest endlich über deine Zeit, dein Geld selbst bestimmen .Jenz zeigt den Weg! In meinem Buch kannst Du nachlesen was ich mit dem anderen Hamsterrad meine. Es dreht sich viel schneller und Du wirst stürzen oder Dich zu Tode rennen. Das ist nicht der Weg! Jenz möchte Dir Möglichkeiten und Beispiele zeigen wie es auch mit 45,55,65 Jahren noch nicht zu spät ist, das Leben neu zu beginnen. Ja die gute Nachricht, es ist alles möglich! Eine kleine Podcastreihe für Dich, der Du dein Leben zu einem Erfolgsroman machen möchtest! Jenz.tv.

Podcast - In 10 Jahren zu mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben #4

Bei deinen Finanzen sollst du genau hinschauen und dich nicht selbst betrügen. Die Fähigkeiten und Fertigkeiten können sich verändern. Du solltest ja nach Möglichkeit immer was dazulernen, manchmal sind es Erfahrungen, andermal Fachwissen. Zuletzt noch mit einer der wichtigsten Punkte! Wie steht es mit deiner Gesundheit? Was ist mit deinem Körpergewicht? Lebst du im Einklang mit deinem Körper und deinem Geist? Es ist dir sicher bekannt nur ein gesunder und fitter Körper unterstützen deinen Geist. Mit Geist meine ich deine Energie, deine Kreativität, dein Denken und Handeln. Nein, du musst nicht gleich im Verzicht leben, auch Genuss und Freude sind sehr wichtig. Behalte immer das Maß im Auge bei dem was du tust. Es gibt da so viele Bücher, ich wollte nur sagen: Achte auf deine Gesundheit und dein Essen. Sport ist auch nicht schlecht.   Jetzt das Erste Gesetz ! 1.Das Geld fließt mühelos jenem Mann/Frau in reicher Fülle zu, der nicht weniger als ein Zehntel seines Ein

Podcast - In 10 Jahren zu mehr Zeit, mehr Geld, mehr Leben #3

In diese Zeilen schreibst du mit der Hand und Bleistift rein, was deine Fähigkeiten und Fertigkeiten sind. Für mich gibt es nur eine Definition: Fähigkeiten sind erlernbar und Fertigkeiten in jedem von uns vorhanden. Ein Beispiel für Fertigkeiten liegen im Sport, der Eine kann es irgendwie, der Andere muss es erst mit sehr viel Zeit erlernen. Viele kennen leider nicht ihre Fertigkeiten, weil sie nie danach gesucht haben. Selbst, wenn sie welche haben und sie nicht entsprechend gefördert wurden, werden sie verkümmern. Sehr gutes Beispiel von Sportlern die schon als Kind sehr bewegungsfreudig waren, keine Helden in der Schule. Doch bei guter Förderung und entsprechender Ausdauer sehr erfolgreich waren. Cristiano Ronaldo, als Schüler eine Niete - als Fußballer ein Held. Er wurde von den Eltern gefördert und in seinem Tun bestärkt. Viele Kraftfahrer wollten schon als Kind immer Autofahren, weil sie es liebten. Andere sind schon nach drei Stunden überlastet beim Fahren, ja s