Direkt zum Hauptbereich

Hilfe ich habe hohe Verluste bei meinen Aktien


Ich fragte nur hast Du noch Geld?
Ja genug sagte Sie zu mir.
Was regst du dich auf du hast noch Geld keine Kredite und sicher werden sich deine Aktien wieder erholen.
Sorge dich nicht warte mal mit den Kauf von neuen.
Wir werden mal sehen ob wir deine Verluste später durch kleine Nachkäufe auffangen können.
Bleibe einfach ruhig.
Jetzt mußt du wissen meine Frau muß nicht von den Aktien Leben.
Nein sie hat eine kleine Firma die ziemlich Krisensicher ist.
Aus den Einahmen kann Sie mehr als gut Ihren Lebensunterhalt bestreiten.
Auch meine Aktien sind leider in den Keller gefallen,doch zum meinem Glück hatte ich sehr viele mit Gewinn verkauft und das Geld in meine kleine Firma investiert wo es sehr gut aufgehoben ist.
Bei mir ist es genau wie bei meiner Frau Geld was wir nicht brauchen legen wir in Aktien an und wird es mehr gut und schön wird es weniger auch nicht so schlimm.
Da es ja nur ein kleiner Teil des Geldes ist und ob wir nun einen neuen Fernseher einen Schrank oder andere Dinge kaufen ist doch gleich.
Bei den Aktien besteht in jedem Fall die Möglichkeit das sie über viele Jahre steigen.
Wir können Sie sogar weiter vererben.
Beim Fernseher oder Schrank ist es gleich weck und erben möchte den sicher auch keiner.
Ja es gibt immer mal wieder Phasen da geht es ebend runter auf 5-50 Jahre gerechnet bleibt in jedem Fall der Wert erhalten.
Meistens sogar ein Plus egal in welcher Währung.
Für mich sind Aktien nicht mehr wie eine Geldverwahrung für die Zukunft.
Brauche ich für ein neues Projekt Geld ist es schnell verfügbar.
Mit schnell meine ich nicht von einem Tag auf den anderen.
Das ist auch sehr gut so.
Es gibt nicht die Versuchung wegen eines kleinen vorübergehenden Engpass mal ebend ein Paar Aktien zu verkaufen.
Nein es kann schon mal ein paar Tage dauern.So überlege ich mir genau ob es wirklich sein muß?
In meinem Fall war es für eine bestimmte Sache geplant und anstatt es auf ein Konto zu legen hatte ich es ebend solange Investiert.
Jetzt habe ich die Summe abgehoben die Aktien verkauft und die Gewinne stehen gelassen.
Selbst wenn sie alle auf Null fallen habe ich nichts verloren.
Ich meine nach abzug der Gebühren.
Ja das Risiko!
Ich beschäftige mich seit mehr als 10 Jahren mit Aktien und habe schon genau überlegt in was ich da mein Geld investiere.
Auch ziemlich breit gestreut.
Selbst wenn ich alles Geld verloren hätte ,was eigentlich undenkbar ist.
Hätte ich die kleine Investition trotzdem noch durchführen können.
Es lag dieselbe Summe in Gold und bar vor.
Das war dann natürlich kein Risiko mehr.
Das wollte ich ja auch nicht.
Nur hätte die doppelte Bargeldsumme mir ja auf dem Konto nichts gebracht.
So habe ich einen kleinen Gewinn gemacht der nun bis zu nächsten Aktienkauf auf mich wartet.
Das Beste der Gewinn liegt ja noch in Aktien und so kann ich lernen und wachsen mit den Erfahrungen.
Es bleibt weiter spannend für mich.
Meine Frau sieht es jetzt genau so.
Es ist doch eigentlich egal ob eine neue Handtasche ein paar neue Schuhe !
Sie hat Taschen und Schuhe .
Die Welt geht nicht unter und verhungern muß Sie auch nicht.
Wenn Du so wie ich mit Aktien umgehst bleibt Dir viel Stress erspart.
Ach ja natürlich weiß ich wie Man ein Stop setzt.
Meine Stops greifen erst bei mehr als die hälfte also sehr Sportlich.
Das war nur mal so bis zu nächsten Podcast von Jenz!

Check out this episode!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

MIt 82 Jahren ein Neustart mit Online Marketing und Amazon - Ein Mensch ...

Von einem Hamsterrad in ein anderes!
Du möchtest dein Leben verändern.
Möchtest mehr Zeit mehr Geld mehr Leben!
Endlich aus dem Hamsterrad entkommen. Bist schon 45,55,65! Möchtest endlich über deine Zeit, dein Geld selbst bestimmen.Jenz zeigt den Weg!
In meinem Buch kannst Du nachlesen was ich mit dem anderen Hamsterrad meine. Es dreht sich viel schneller und Du wirst stürzen oder Dich zu Tode rennen. Das ist nicht der Weg! Jenz möchte Dir Möglichkeiten und Beispiele zeigen wie es auch mit 45,55,65 Jahren noch nicht zu spät ist, das Leben neu zu beginnen. Ja die gute Nachricht, es ist alles möglich! Eine kleine Podcastreihe für Dich, der Du dein Leben zu einem Erfolgsroman machen möchtest! Jenz.tv.

Teil 5 Firma gründen,hilfe ich bin Erfolgreich

Hilfe ich bin Erfolgreich! Teil 5 Firma gründen.
Jetzt kommen wir zum einem sehr interessanten Thema.
Es ist geschafft, deine Firma ist erfolgreich.
Egal ob im Netz oder im normalen analogen Geschäft.
Was kann dir noch passieren?
Du hast verkaufen gelernt.
Du hast dir soviel Fachwissen in den verschiedenen Bereichen angeeignet, endlich zahlt es sich aus.
Das wolltest du doch die ganze Zeit.
Wirklich?
Natürlich wolltest du Erfolg mit deinem Vorhaben, ja auch mehr Geld !
Jetzt tritt es ein. Das ist doch klasse.
Na schauen wir mal.
Erstmal im Netz, die Bestellungen kommen gleich Körbeweise.
Du schaffst es schon lange nicht mehr, all die Pakete zu packen und zur Post zu bringen.
Du suchst und findest Hilfe.
Ja gegen ein kleines Entgeld.
Den Versand und die Auftragsabwicklung hast du im Griff.
Ach, es gibt auch Reklamationen.
Egal, Nörgler gibt es immer.
Einfach ignorieren.
Du bist am machen und tun, ständig hängst du am Telefon, organisierst und packst selber mit an.
Ach ja du verkaufst ja nur über Amazon und…

Menschen bei Mark#5: Marita Elbertzhagen - Als Frau mit 60 nochmal Selbs...

Von einem Hamsterrad in ein anderes!
Du möchtest dein Leben verändern.
Möchtest mehr Zeit mehr Geld mehr Leben!
Endlich aus dem Hamsterrad entkommen. Bist schon 45,55,65! Möchtest endlich über deine Zeit, dein Geld selbst bestimmen.Jenz zeigt den Weg!
In meinem Buch kannst Du nachlesen was ich mit dem anderen Hamsterrad meine. Es dreht sich viel schneller und Du wirst stürzen oder Dich zu Tode rennen. Das ist nicht der Weg! Jenz möchte Dir Möglichkeiten und Beispiele zeigen wie es auch mit 45,55,65 Jahren noch nicht zu spät ist, das Leben neu zu beginnen. Ja die gute Nachricht, es ist alles möglich! Eine kleine Podcastreihe für Dich, der Du dein Leben zu einem Erfolgsroman machen möchtest! Jenz.tv.